Region Berg am Laim/Trudering-Riem

REGSAM-Moderatorin: Raissa Sharipova

Erfahren Sie mehr über Ihren Stadtteil und alles, was für die soziale Arbeit in dieser REGSAM-Region wichtig ist:

  • Welche Gremien gibt es und welche Themen werden dort bearbeitet?
  • REGSAM-Aktivitäten und Projekte: Was beschäftigt die Menschen?
  • Wer sind meine Ansprechpartner_innen?
  • Wissenswerte Daten zur Region

Das REGSAM-Motto lautet "Voneinander wissen - Miteinander handeln".
Machen Sie mit!

Auf eine anregende und erfolgreiche Zusammenarbeit freut sich

Ihr REGSAM-Moderatorin
Raissa Sharipova

Raissa Sharipova. Moderator_In REGSAM

Raissa Sharipova

Regionen Sendling/Sendling-Westpark, Berg am Laim/Trudering-Riem

Bayerstraße 77c im Rgb.
80335 München

089/189358-19

Termine

Runder Tisch Riem


Ort: noch nicht bekannt

Runder Tisch Riem


Ort: noch nicht bekannt

Runder Tisch Riem


Ort: noch nicht bekannt

Projekte

FUßBALLCUP 2022

So sehen Sieger aus!

Der FAK-Jugend Fußballcup ging 2022 in die dritte Runde.

Das Team der PMR war maßgeblich an der Organisation und Durchführung der Veranstaltung beteiligt.

Bericht

REGSAM RAGS - Vollversammlung 24.10.2019

Am 24.10.2019 fand die REGSAM RAGS Vollversammlung der Region 14/15 im Städtischen Wohnprojekt statt. Die Themen waren Bevölkerungs- und Siedlungsentwicklung/Herausforderung anhand der beiden Stadtbezirke, RAGS - Funktion und Aufgaben, Kuratorium - Funktion und Aufgaben, Zusammenarbeit REGSAM Sozialplanung und Sozialbürgerhaus, anschließend Worldcafe - Austausch mit den FAK-Sprecher*Innen, Diskussion und Vorstellung aller Ergebnisse.

mehrzu: REGSAM RAGS - Vollversammlung 24.10.2019

2. FAK Jugend Fußballcup 2019

Das Turnier wird am 11.10.2019 von 14:30 bis 19:30 Uhr am „Haki-Bolzplatz“ an der Ecke Kreillerstr. / Virgilstr. (an der U-Bahn Josephsburg) ausgetragen.

Die Spielklassen lauten:

U16 (Jahrgänge 2003 – 2007)

U21 (Jahrgänge 1998 – 2002)

Neben reinen Mädchen- und reinen Jungenteams sind auch gemischte Teams in beiden Spielklassen willkommen.

Ein Team besteht aus mindestens 4 Spieler*innen +
1 Torhüter*in und max. 3 Ersatzspieler*in.

mehrzu: 2. FAK Jugend Fußballcup 2019