Aktuelles

GAPs - Was brauchen junge Menschen in einer teuren Stadt?

Mittwoch, 21.07.2021 von 16:00 – 19:00 Uhr
Spiegelplatz im Kreativquartier (vor Import Export), Schwere-Reiter-Str. 2h

Wie geht es jungen Menschen in München, was brauchen sie und was sollte sich ändern? Dazu kommen Politik, Verwaltung und Jugend miteinander auf der zweiten Münchner Armutskonferenz "Junge Menschen stärken" ins Gespräch.

Veranstalter: Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Einladung

Anmeldung siehe unten

Anmeldeschluss: 14.07.2021

Präsenz und Online-Fachtag

Möglichkeits(t)räume für Vielfalt
am 09.07.2021 von 9.00 bis 16.30 Uhr

Der Weg zur Teilhabe – ein lebenslanger Barriereparcours? Vielfalt und Inklusion brauchen Möglichkeits(t)räume, wo immer Menschen zusammenleben:  In der Nachbarschaft, in der Stadt, in der Gemeinde, in Institutionen.

Einladung

Anmeldung siehe unten
Teilnahmegebühr 20.- €
Anmeldeschluss am 21.06.2021

Alle Räume und Zugänge bis auf die Türen sind barrierefrei.
Bei Bedarf von Unterstützung bitte melden Sie sich unter: info@regsam.net

Bleiben wir vernetzt!

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation passen wir die Veranstaltungsform der Gremien an die jeweilige Situation an. Die Treffen können wieder live unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften oder wie gehabt in digitaler Form stattfinden.

Die REGSAM-Mitarbeiter*innen sind weiterhin zeitweise im Homeoffice. Wir sind telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar.

Wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an uns oder die FAK-Sprecher*innen und bleiben wir vernetzt gerade in dieser Zeit einer großen gemeinsamen Herausforderung!

Bitte beachten Sie die geltenden Hygienevorschriften für REGSAM-Veranstaltungen (Plakat).

REGSAM-Einblicke 2020

Die REGSAM-Einblicke 2020 sind erschienen.

Sie bieten einen Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2020. Ebenso werden ausgewählte Aktionen und Themen aus dem REGSAM-Netzwerk dargestellt.

Sie können die REGSAM-Einblicke 2020 hier herunterladen.

Infobroschüre REGSAM

Wie funktioniert das REGSAM-Netzwerk? Was sagen andere über uns? Wie lange gibt es REGSAM? Wie kann man mitmachen?

All diese Antworten und noch viel mehr finden Sie in unserer neu erschienenen REGSAM-Infobroschüre.

Bitte lesen Sie hier weiter

mehrzu: Infobroschüre REGSAM

Das Jobcenter im Überblick

ONLINE SEMINAR
Die Veranstaltung war am Donnerstag den
11.03.2021 von 14.00 bis 17.00 Uhr

Präsentationen und Infos zur Veranstaltung

- Save the date! - Gerne diesen Termin vormerken!

Der Weg zur Teilhabe – ein lebenslanger Barriereparcours?
Fachtag am 09.07.2021 von REGSAM München und LAG GLGL Bayern e.V.

Vielfalt und Inklusion brauchen Möglichkeits(t)räume, wo immer Menschen zusammenleben: in der Nachbarschaft, in der Stadt, in der Gemeinde, in Institutionen. Räume, für die wir Verantwortung übernehmen als Fachkräfte und als Bürger*innen und diese so gestalten, dass der Weg zu gleichberechtigter Teilhabe kein Barriereparcours bleibt.

Der Fachtag findet am Freitag, den 09.Juli 2021, 9:00-16:00 Uhr in Präsenz statt unter Einhaltung der dann geltenden Hygienemaßnahmen

Anmeldungen sind noch nicht möglich!

Einladung

Networking Basisseminar

Nur für Facharbeitskreissprecher*innen

03.05.2021 Facharbeitskreise effizient moderieren
von 09:00 h – 13:00 h
Online-Fortbildung

In h a l t e
• Ziele und Aufgaben der REGSAM Arbeit
• Rolle und Aufgaben der FAK Sprecher* innen
• Gesprächsführung: gezielt fragen, zuhören,
    zusammenfassen
• Strukturierung und Zeitplanung
• Arbeitsatmosphäre und Motivation

Im Rahmen unserer Qualifizierungsreihe „Networking“ werden die FAK-Sprecher*innen in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben unterstützt.

Einladung

Ist bereits ausgebucht!

Fachaustausch

Online Seminar
Schutz vor Corona und Soziale Teilhabe
Wie kann das gelingen?

war am Montag, 08.03.2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr

Arbeitsfeld Kita und Inklusion
Magret Schwender, Kath. Kirchenstiftung St. Michael

Pandemiebedingte Änderungen in der Beratung von Geflüchteten 2020
Hannah Skopnik, Fachbereich Integration/ALVENI

Lebenshilfe Ostallgäu Arbeitsfeld Eingliederungs- und Jugendhilfe
Ralf Grath, Lebenshilfe Ostalgäu e.V.

 

Networking DAS SOZIALREFERAT IM ÜBERBLICK

Networking für Facharbeitskreissprecher*innen
und REGSAM-Interessierte war am Donnerstag, 26.11.2020

Präsentationen

Amt für Soziale Sicherung
Koordinierungsbüro zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Amt für Wohnen und Migration
Abteilung Migration, Integration, Teilhabe

Stadtjugendamt
Angebote für Familien, Frauen und Männer

Sozialplanung
Regionale Sozialplanung

10 Jahre REGSAM-Schwerpunktarbeit

Die REGSAM-Schwerpunktarbeit wird dieses Jahr 10 Jahre alt.

Weitere Informationen finden Sie unter den Handlungsfeldern oder in diesem Flyer.

Die Ausschreibung für die nächste Runde läuft. Ca. im November geben wir die neuen Schwerpunktgebiete hier bekannt.

REGSAM-Einblicke 2019

Die REGSAM-Einblicke 2019 sind erschienen.

Sie bieten einen Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2019. Ebenso werden ausgewählte Aktionen und Themen aus dem REGSAM-Netzwerk dargestellt.

Sie können die REGSAM-Einblicke 2019 hier herunterladen.

Erste Hilfe gegen rechts

Herzliche Einladung zur Fachveranstaltung "Erste Hilfe gegen rechts".

Montag, 18.11.2019, 13:00 - 17:30 Uhr
Gleiswirtschaft, Giesinger Bahnhofplatz 1

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Einladung.

Anmeldung bis Freitag, 09.11.2019 unter .

REGSAM-Einblicke 2018

Die REGSAM-Einblicke 2018 sind erschienen.

Sie bieten einen Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2018. Ebenso werden ausgewählte Aktionen und Themen aus dem REGSAM-Netzwerk dargestellt.

Sie können ihn hier herunterladen.

REGSAM-Veranstaltungsreihe "Aktiv gegen Armut"

Die Armut in München nimmt zu, wie der aktuelle Armutsbericht des Sozialreferats 2017 belegt.

Auf diesem Hintergrund machte REGSAM mit seiner stadtweiten Veranstaltungsreihe „Aktiv gegen Armut“ vom 13.10. - 21.10.2018 mit unterschiedlichen Aktionen auf das Problem wachsender Armut aufmerksam und wurde aktiv zur Verringerung und Vermeidung von Armut.

Der Impuls der Aktionswoche war auch in 2019 zu spüren: mehrere Regionen führten weitere Veranstaltungen durch.

mehrzu: REGSAM-Veranstaltungsreihe "Aktiv gegen Armut"

REGSAM-Einblicke 2017

Die REGSAM-Einblicke 2017 sind erschienen.

Sie bieten einen Rückblick auf die Feierlichkeiten zu 25 Jahre REGSAM. Ebenso werden ausgewählte Aktionen und Themen aus dem REGSAM-Netzwerk dargestellt.

Sie können ihn hier herunterladen.

Haltung zeigen! Netzwerken für Demokratie Bildergalerie

REGSAM veranstaltete einen Fachtag zusammen mit dem Kommunalen Netzwerk für Demokratie,
am Donnerstag den 03.05.2018, von 15.30 Uhr bis 19.30. Uhr zum Thema

Haltung zeigen! Netzwerken für Demokratie

Wenn Sie auf "mehr"klicken finden Sie die Bildergalerie.

mehrzu: Haltung zeigen! Netzwerken für Demokratie Bildergalerie

Russische Studierende zu Besuch bei REGSAM

Im Rahmen des Projekts "Zivilgesellschaft in Deutschland und Russland: Lehre, Forschung, Inspiration" verbrachte REGSAM einen Tag mit 10 Studierenden aus St. Petersburg. Schwerpunktthema dabei war Integration und Migration in Deutschland. Besucht wurde die GU Mainauerstraße (AWO) und der Treffam (Treffpunkt Familie International, Innere Mission).

mehrzu: Russische Studierende zu Besuch bei REGSAM
25 Jahre REGSAM

25 Jahre REGSAM

Hier finden Sie die Videodokumentation und Fotogalerie der Fachveranstaltung am 18.10.2017 sowie die Fotogalerie der Party am 26.10.2017.

mehrzu: 25 Jahre REGSAM

Krankenhaus-Flyer und Notfall-Pass

Im Rahmen der REGSAM-Schwerpunktarbeit "Alte Menschen in Neuperlach" sind ein Krankenhaus-Flyer und ein Notfall-Pass erschienen.

mehrzu: Krankenhaus-Flyer und Notfall-Pass

Auswertung Fragebogen Flucht in Region 17/18

Befragung zum Thema „Auswirkungen des Themas Flucht auf die Arbeit in den Einrichtungen“ in der Sozialregion Giesing-Harlaching

mehrzu: Auswertung Fragebogen Flucht in Region 17/18